Mittwoch, 30. Oktober 2013

Alsterakarden

Gefädelt für eine liebe Perlen-Freundin zum Geburtstag, die Probleme mit der Anleitung hatte und sie aber unbedingt haben wollte. So hab ich mich durchgefrunselt, sie in ihren typischen Farben gefädelt und habe sie ihr geschenkt.

Die Anleitung ist nicht ganz einfach trotz guter Grafiken. Beim nächsten Mal würde ich die Kette aber anders perlen, da sie sehr steif geworden ist.



Alsterakarden aus dem Buch "Architektur der Perle" von Elke Leonhardt-Rath.

1 Kommentar:

  1. Deine Alsterarkaden sind klasse geworden. Sie sehen in schwarz sehr edel aus.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails